Kundenprojekte

Jeder Kunde hat ganz eigene Vorstellungen und Ansprüche, aber wir von der Glaserei GlasArt aus Hannover können mit unseren Umsetzungen / Ideen immer wieder begeistern. Dabei müssen wir natürlich die Gegebenheiten vor Ort, Kosten, etc. berücksichtigen. Auf gewisse Art und Weise entsteht dabei fast schon Kunst am Bau sozusagen, dem wir mit mit unserem Unternehmensnamen gerecht werden. In diesem Beitrag möchten wir Ihnen mal einige Projekte näher vorstellen, damit Sie sich selbst von unserer Kreativität überzeugen können.

Großer Glasraumteiler / Trennwand

So große XXL Glasraumteiler bauen auch wir eher selten. Das Design fügt sich nahtlos in die bestehende Architektur des Raumes ein. Die Trennwand lässt aber trotzdem einen hervorragenden Durchblick zu, was nebenbei zur optischen Vergrößerung beiträgt. Es ist eine richtige Spezialanfertigung, welche nach Maß gebaut wurde. Eine tolle Herausforderung, um sein Können unter Beweis zu stellen.

 

Glastrennwand / Glasraumteiler von der Glaserei GlasArt umgesetzt

Schutzwände / Brüstungen aus Glas

Sicherheit sollte nicht vernachlässigt werden, nur leider geht die meistens zu lasten der Optik. Eine Lösung mit Glas bietet hingegen nur Vorteile. Nichts wird unnötig abgedunkelt, Glas sieht immer edel aus, man sieht sofort wer kommt, … In diesem Fall wurde sogar altes mit neuem kombiniert, was der ganzen Sache einen völlig anderen Look verschafft.

 

Schutzwand / Brüstung aus Glas

Glasschutzwand auf der Terrasse

Glastrennung mit Wand

Edle Optik durch ein Glasdach für Unternehmen

Unsere Glaserei ist natürlich nicht nur für Privatpersonen in Hannover und Umgebung unterwegs, sondern wir erhalten regelmäßig auch größere kommerzielle Projekte. Ein schönes Beispiel ist diese realisierte Glasfront mit Glastüren und zugehörigem Glasdach. Dadurch sieht das Gebäude besonders modern und hochwertig aus. Darüberhinaus wird man sicher auch Strom sparen, denn das Tageslicht kann fast ungehindert den Eingang erhellen. In diesem Gebäude werden Büros an Unternehmen vermietet, welche man hier zweifelsohne Bedenkenlos empfangen kann. Wieder ein Beispiel für Herausforderungen, welche wir von GlasArt so lieben.

 

Glasdach für ein Unternehmen

Glasvordach vom Glaser

Ungetrübter Blick dank Glasterrasse

Was tun, wenn Terrasse und Boden ein unterschiedliches Niveau haben ? Zwar wird man sich bei 20cm sicher nicht gleich alle Knochen brechen, aber Verletzungen sind sicher möglich. Um das zu vermeiden, haben wir hier eine “Glasterrasse” angefertigt, welche vor Unfällen sicher schützt. Das große Fenster auf der linken Seite und die Glasterrasse selbst lassen sehr viel Licht durch, sodass man sich trotzdem komplett “frei” und nicht eingeengt fühlt. Nebenbei sieht die Edelstahl / Glasoptik auch sehr schön aus.

 

glasterrasse

Mehr erhellendes Licht durch Glastüren

Ein tolles Beispiel dafür wie man mit Licht quasi spielen kann. Der ganze Raum wirkt dadurch viel interessanter und heller. Das spart natürlich auch noch jede Menge an Strom, welchen man bei herkömmlichen Türen bezahlen müsste. Besonders zu empfehlen ist das zum Beispiel bei Büros, Arztpraxen, usw. Bei diesen Glastüren setzt man durch mattierte Bereiche etwas mehr auf Privatsphäre. Ob transparent, mattiert oder farbig, wir setzen nahezu jeden Kundenwunsch um.

 

glastüren kaufen

Gebogener Glastisch für das Büro

Ein solcher Glastisch hat echte Vorteile. Er macht Eindruck beim Besucher, lässt sich leicht pflegen, bietet je nach Größe viel Ablagefläche, ist robust und zeitlos. In diesem Fall wurde er für einen Arzt angefertigt, der damit sicher auch seinen guten Geschmack unterstreicht.

 

Glastisch / Glasmöbel

Wer kommt da ? Glasgeländer für die Treppe

Glas hat durchaus psychologische Eigenschaften, denn es beeinflusst durchaus die Wahrnehmung / Empfindung von Menschen in positiver Weise. Stellen Sie sich eine Arztpraxis vor, welche von der Einrichtung wie aus dem vorigen Jahrhundert stammt. Würden Sie sich dort behandeln lassen ? Man assoziiert damit indirekt veraltete Behandlungsmethoden, das Wohlgefühl wird gestört, usw. Oder man geht zu einem Architekten, Rechtsanwalt, Versicherungsvertreter, usw. Erfolgreich können diese dem Anschein nicht sein, wenn man altbackene Einrichtungen im Büro hat. Das mag nicht stimmen, aber so denken Patienten / Kunden. Diese Treppe mit Glasschutzwand hingegen ist ein echter Hingucker und zeigt, dass man sich um seine Besucher Gedanken macht. Die Treppe in Anthrazit, das Glas samt tragender Wand sehen homogen wie aus einem Guss aus.

 

Glasgeländer an der Treppe

Alles im Blick ! Raumtrennung für Raucher / Nichtraucher

Der Durchblick ist so klar, dass man denkt einen Spiegel anzusehen. Es ist aber eine Glaswand, welche als Raumtrenner dient. So hat man alles im Blick, aber es kann manchmal auch praktische Gründe haben, weswegen man eine solche Abtrennung nutzen muss. Beispielsweise um Raucher und Nichtraucher zu trennen. Aufgrund der Raumhöhe sind die Glasscheiben erreichten die Glasscheiben schon eine beachtliche Größe, weshalb das Projekt nur mit mehreren “Helfern” zu bewerkstelligen war. Mittlerweile haben unsere Glaser allerdings schon Routine bei solchen XXL Raumtrennern.

 

Raumtrennung vom Büro für Raucher / Nichtraucher

Büroabtrennung durch Ganzglasanlage ( Glaswand + Glastür )

Schönes Beispiel wie man kleine Büros abtrennen kann. Auf Wunsch hätte man allerdings auch mattiertes Glas verwenden können, wenn ein Sichtkontakt nicht erwünscht gewesen wäre. Diesen Effekt kann man permanent auf dem Glas einbringen, oder aber ( wenn man seine Meinung geändert hat ) auch nachträglich über Folie anbringen. Vieles ist möglich und wir von der Glaserei GlasArt aus Hannover setzen es professionell um.

 

Bürotrennung mit Glas

Wetterschutz mit hochwertigem Glasvordach

Dieses Haus glänzt nicht nur mit einem funktionellen Glasdach, sondern zusätzlich auch noch mit moderner Glastür. Besonders Vorteilhaft beim Dach ist, dass dieses keine störenden Schattenbereiche erzeugt. Nebenbei sieht dieses Modell auch besonders gut aus, weil es ganz ohne am Boden verankerte Stützen auskommt. Man erhält also die volle Bewegungsfreiheit.

 

Wetterschutz mit Glasdach

Balkonverglasungen werden wegen der Optik und Gestaltungsmöglichkeiten immer beliebter

Ob Altbauen oder Neubauten, immer häufiger werden Verglasungen für den Balkon eingesetzt, weil es einfach moderner ist und besser aussieht. Die Möglichkeiten dabei sind wirklich groß, denn man kann transparentes, mattiertes oder auch farbiges Glas einsetzen. Das Gebäude wirkt am Ende immer etwas Hochwertiger als vorher, weshalb man eine solche Baumaßnahme als Investition ansehen kann.

 

Balkonverglasung unserer Glaserei

Mattierte Balkonverglasung

XXL Glasspiegel mit LED Beleuchtung

Solche großen Spiegel führt kein Baumarkt, es sind in der normalerweise besondere Spezialanfertigungen von Glasereien. So auch in diesem Fall, wobei wir auch gleich für eine sichere Befestigung gesorgt haben. Hier können sich gleich mehrere Personen im Badezimmer “frisch” machen. Perfekt für die Großfamilie.

 

Glasspiegel mit LED Beleuchtung in großer Größe

Küchenrückwände sind ein beliebter Klassiker

Bei Küchenrückwänden haben wir das Zählen aufgehört, so viele durften wir in der Vergangenheit bereits anfertigen. Diese Variante sticht etwas aus der Masse heraus, da es ausssieht, als ob es von Pflanzen bewachsen wäre. Eine tolle Idee, wie man die Natur in das Küchendesign integrieren könnte.

 

Küchenrückwand

Ob Glastrennwand, Glasschutzwand, Glastisch, Glasdach, Glasterasse, Raumteiler, Glasspiegel oder ganz spezielle Herausforderung. Mit einer Beauftragung der Glaserei GlasArt aus Hannover schalten Sie echte Profis ein denen man vertrauen kann.

Ihr vertrauensvolle Glaserei für Hannover, Hildesheim, Garbsen, etc.

Die Glaserei GlasArt aus Isernhagen nahe Hannover setzt auf eine langfristige Geschäftsbeziehung und zufriedene Kunden. Wenn Sie Fragen haben, eine Beratung wünschen, oder konkret einen Auftrag zu vergeben haben, dann scheuen Sie sich nicht uns gleich zu kontaktieren. Wir freuen uns über jede Herausforderung, welche mit Glas zu tun hat.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare