Terrariumbau vom Glaser in Hannover

Haustiere werden nicht nur in Hannover, sondern ganz Deutschland immer beliebter. Dazu gehören nicht nur die schnuckeligen Hunde, Katzen und Kaninchen, also Tiere mit Fell. Sondern eben auch solche mit Schuppen, Panzern, Dornen, usw. Geschmäcker sind eben verschieden, wobei gerade das andersartige Aussehen die Faszination ausmacht. Untergebracht werden diese in speziellen Terrarien, wobei man sicher auf handelsübliche Versionen oder Spezialanfertigungen vom Glaser zurückgreifen kann. Immer wenn es etwas Größer und Spezieller sein darf, denn kommt weniger die Tierhandlung als eine professionelle Glaserei in Frage. Sicher hängt das aber auch von den jeweiligen Bewohnern und deren Ansprüchen an die Behausung ab. Folgende Familien gibt es:

– Spinnen
– Insekten
– Reptilien
– Frösche
– Schlangen
– Schildkröten

Zahlen und Fakten zur Terraristik

Sicherlich werden insgesamt wohl nicht viele Aufträge pro Jahr an eine Glaserei in Hannover vergeben, denn von 100%, also knapp 30 Mio Haustiere in Deutschland, entfallen nur knapp 1% auf Terrarientiere. Selbst Aquarien werden 4x so häufig angeschafft. Trotzdem haben auch Reptilien und Co ihre Daseinsberechtigung und Liebhaber. Es sind zwar keine Streicheltiere, dafür aber urtümliche und faszinierende Lebewesen. Aktuell fröhnen ca. 900.000 Halter diesem schönen Hobby und besitzen ein mehr oder weniger großes Terrarium.

Spezialanfertigung für individuelle Ansprüche des Kunden

Hier hat man im Grunde genommen alle Möglichkeiten in der Hand. Immer wenn es um besondere Maße und Anforderungen geht, dann kommt man nicht mehr mit dem normalen Fachhandel, sondern mit einer Glaserei weiter. Wenn das Terrarium besonders hoch oder über 1,5 Meter Breite haben soll, dann ist es eine Spezialanfertigung vom Glaser. Wie es aufgebaut sein soll, hängt von verschiedenen Faktoren ab.

– Holz macht von der Optik einen guten Eindruck, haben aber oft ein Problem mit Schimmel und Fäulnis
– Terrarien rein aus Glas halten Wärme schlecht und sind relativ schwer
– Kunststoffplatten werden spröde und reissen
– Amphibien erfordern in jedem Fall Terrarien komplett aus Glas, da sowohl Wasser wie Land vorhanden sein sollte
– ein guter Kompromiß ist eine Kombination aus Holz mit Glasscheiben.

Reparatur der Verglasung

Bei der Glaserei GlasArt in Hannover können Sie sich nicht nur ein Terrarium kaufen und somit bauen lassen, sondern im Fall von Glasbruch auch reparieren lassen. Meistens ist ja nur eine Scheibe betroffen, sodass sich eine Reparatur lohnen wird.

Sie suchen eine professionelle Glaserei für die Anfertigung von Terrarien in Hannover ? Rufen Sie uns gleich an ! Telefon: +49 (0) 5139 – 9720806 oder schreiben Sie uns per Mail. Kontakt

Foto:  https://www.seomarketing-hannover.de/